Landverpächtertreffen 2017 im Zeichen des Jahrhundertregens

Am Samstag, dem 1. Juli 2017 fand das Landverpächtertreffen bei der Rhinmilch in Fehrbellin statt.

Traditionsgemäß findet die Veranstaltung alle zwei Jahre statt und ist für die Landverpächter eine beliebte Gelegenheit, Neuigkeiten zu erfahren und miteinander einen unterhaltsamen Tag zu verbringen.

Knapp 150 Gäste waren trotz des schlechten Wetters angereist und ließen sich erst einmal das gemeinsame Frühstück schmecken.

Flächen unter Wasser beim Verpächtertreffen 2017In diesem Jahr stand das Treffen ganz im Zeichen des Jahrhundertregens vom Donnerstag und Freitag. Denn die Wassermassen, die innerhalb kurzer Zeit vom Himmel kamen, haben den Feldern und Wiesen mächtig zugesetzt.

In seiner Begrüßungsrede konnte Hellmuth Riestock, Geschäftsführer der Rhinmilch, noch gar keine genauen Angaben machen, wie hoch der Ernteschaden sein wird.
„ Unser Mais steht teilweise knietief im Wasser und die angrenzenden Gräben sind voll. Wenn das Wasser nicht schnellstens abfließen kann, ist ein Teil der Ernte hin.“ Und dass auch das Getreide und die Grünlandflächen teilweise komplett im Wasser stehen, Busfahrt durchs Luch beim Verpächtertreffen 2017konnten sich die Verpächter auf einer Busfahrt durch die Gemarkung Dechtow, Linum, Hakenberg und Tarmow anschauen.

Heinz Wacker und Holk Bellin begleiteten die Fahrgäste als „Reiseführer“ und informierten an Bord über die Pachtflächen, deren Lagen und Nutzungsarten. Nach der fast zweistündigen Rundfahrt gab es zur Stärkung ein umfangreiches Mittagessen mit Rouladen, Rinderbraten und zahlreichen leckeren Beilagen.

Besichtigung der Melkanlage beim Verpächtertreffen 2017Anschließend ging es zur Betriebsbesichtigung. Hellmuth Riestock und Marcus Riestock führten durch die Milchviehanlage, die Kälberställe und die Biogasanlage. Für die Verpächter war das eine ideale Gelegenheit, einmal hinter die Kulissen des Landwirtschaftlichen Unternehmens zu schauen und viele Fragen beantwortet zu bekommen.

Nach einer Kaffeepause mit reichhaltigem Kuchenbuffet gab es viel Spaß mit der Entertainerin Kassandra Knebel aus Berlin. Mit lustigen Aktionen und Quizfragen rund Verpächtertreffen mit Kassandra Knebelum die Rhinmilch brachte die Komikerin die Gäste zum Lachen und animierte zum Mitmachen. Nach so viel Unterhaltung hatte der ein oder andere noch einmal Appetit bekommen und ließ sich die leckeren Spezialitäten aus dem Smoker und den frischen Räucherfisch schmecken.

Hier weitere Impressionen vom Verpächtertreffen 2017: